Hüsler Nest



Hüsler Nest Federelemente


Das Leben kann bedrückend sein, im wahrsten Sinne des Wortes. Das tragende Element Ihres Körpers, die Wirbelsäule, ist jeden Tag starken Belastungen ausgesetzt. Die Bandscheiben verlieren dabei Flüssigkeit. Wenn Sie richtig liegen, können sich die Bandscheiben über Nacht regenerieren und verlorene Flüssigkeit wieder aufnehmen. In der Nacht wechseln Sie bis zu 60 Mal Ihre Liegeposition. Ein Hüsler Nest reagiert darauf.

Die eigens vom Gründer Balthasar Hüsler entwickelten Federelemente bestehen aus eng gelegten Trimellen. Dank diesen lässt es sich perfekt an Ihre ganz persönlichen Bedrüftnisse anpassen. Punktgenau schmiegen sich die Trimellen an Ihre Körperkonturen und stützen Sie die ganze Nacht über optimal, unabhängig von Ihrer Größe oder Ihrem Gewicht.


Liforma Original - 2-lagiges Federelement

 

Kernstück des Hüsler Nest Bettsystems.
Zwei Lagen Trimellen passen sich unabhängig von Gewicht, Grösse und Anatomie dem Körper optimal an. Jeder Schläfer hat sein eigenes Element, das sich individuell anpassen lässt - zum Beispiel im Falle eines Hohlkreuzes oder bei breiten Schultern.

 

Unicum - 1-lagiges Federelement

 

Eine dünne Kokosplatte sorgt für die nötige Stabilität und Festigkeit.

Darauf verleimt befindet sich ein Element aus Talalay-Latex, das auf der ganzen Breite der Liegefläche Längsträger bildet.

Auf diesem ruhen 40 Trimellen, welche in einem Baumwollband fixiert sind